1. MannschaftMannschaftenNews

Mach es kurz!

Veröffentlicht

Mit diesem legendären Satz soll Claus Brusenbauch seinen ältesten Sohn bei den Andro Kids Open nach einem 30-minütigen Monolog konfrontiert haben, als dieser auch andere an der Konversation teilhaben lassen wollte. Man munkelt, dass Steffen Nagels Lachen in den Hallen des hiesigen Restaurants immer noch zu vernehmen ist.

Warum ich das erzähle? Nassau hat es auch kurz gemacht.

Spielzeit: 2:11. Sätze 7:28. Endergebnis 1:9.

Ein wenig relativiert sich das Ergebnis, wenn man bedenkt, dass Zhibi und Roman nicht anwesend sein konnten. Einer von beiden musste als Bundesligacoach eine bittere 3:0-Niederlage gegen Düsseldorf am Folgetag einstecken.

Die einzig erfreuliche Leistung kam von Yves und Nico im Doppel, sowie Philip im Einzel, der sich knapp im Entscheidungssatz Mayer geschlagen gegeben musste. Ein besonderen Dank an unsere Ersatzleute Matze und Philip, die sich mit all ihrer Kraft gegen die Niederlage stemmten.

Nun warte auf uns das letzte Spiel der Hinserie am 1. Advent um 10:30 morgens in Frankenthal, bei dem wir versuchen werden ein versöhnliches Ende herbeizuführen.

Bis dahin: #nurderRSV