News

Neuzugänge für 1. und 2. Mannschaft!

bernhard-ilchev20120_869331483105100_7391226945435754470_n

Der RSV Klein-Winternheim freut sich über zwei Neuzugänge für die kommende Saison 2015/16.

Bernhard Ilchev, der bislang für den TV Leiselheim in der Regionalliga aufgeschlagen hat, wird die 1. Herrenmannschaft in der Oberliga verstärken. Der 50-Jährige ehemalige Bundesligaspieler und Deutsche Meister ist damit der erste Abwehrspieler im RSV Klein-Winternheim. Bernhard wird im mittleren Paarkreuz zum Einsatz kommen, wo man sich von dem Defensivspezialisten wichtige Punkte erhofft. „Von ihm können unsere jungen Spieler und natürlich auch unsere Zuschauer enorm profitieren – denn Abwehr ist immer spektakulär“, sagt Pressesprecher Steffen Nagel.

Zweiter Neuzugang ist Alexander Schmelzeis, der von der TGM Budenheim zum Haybach-Club wechselt. In der Verbandsliga erspielte sich der 21-jährige Student im vorderen und mittleren Paarkreuz eine 20:19-Bilanz. Alex wird die frisch in die Verbandsoberliga aufgestiegene 2. Herrenmannschaft des RSV verstärken. „Er ist jung, ehrgeizig und passt auch menschlich absolut in unsere junge Mannschaft“, erklärt Nagel die Hintergründe für die Verpflichtung.

Bernhard und Alex, herzlich willkommen im RSV Klein-Winternheim!

Den Verein verlassen hat leider Friedrich Sauer, der aus privaten Gründen im Tischtennis kürzertreten will. Der RSV wünscht seinem ehemaligen Zweitmannschaft-Spitzenspieler, der maßgeblich zu den beiden Aufstiegen der vergangenen Jahre beigetragen hat, alles Gute für die Zukunft.